Empfehlung Magnetschalter?

Z.B. RGB-Controller, Beamer-Leinwände, TV-Lifte, Vorhänge etc.
ChristianM
Beiträge: 11
Registriert: So 21. Feb 2016, 14:20

So 12. Feb 2017, 14:59

Wie sah es denn mit Zoll und Steuern aus? Gab's Probleme?
misux
Beiträge: 132
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 11:16

Di 14. Feb 2017, 20:41

HI!

Denke werde die mir auch bestellen... KAnn man im LMA es auch so einstellen das bei geöffnetem Fenster eine email an eine bestimmte adresse gesendet wird?

Danke!
Kaktus317
Beiträge: 16
Registriert: So 18. Dez 2016, 00:53

Mi 15. Feb 2017, 19:33

misux hat geschrieben:
Di 14. Feb 2017, 20:41
HI!

Denke werde die mir auch bestellen... KAnn man im LMA es auch so einstellen das bei geöffnetem Fenster eine email an eine bestimmte adresse gesendet wird?

Danke!
zur not eben über IFTTT.

Übrigens danke für den Hinweis mit den Batterien, ich dachte, da kommen normale AA/AAA rein :? Schonmal besser welche auf Vorrat kaufen. Achso, erkennen tue ich die schwache Batterie aber auch nur daran, dass das LED dann nicht mehr aufleuchtet oder sind die wirklich so gut und senden das dritte Signal für "Gerät nicht am Fenster", für das man dann eine Benachrichtigung hinterlegen könnte?
mizack
Beiträge: 93
Registriert: So 21. Feb 2016, 18:19

Mi 22. Feb 2017, 06:21

Hat jemand schon Erfahrungen im Außenbereich mit den dingern? Habe dunkle holzfenster, da machen sich so weiße Schalter nicht so gut
LM-Air
13 Rollos, zig Steckdosen, Intertechno Schalter, LED-Stripes usw.

und alles funktioniert so halb :mrgreen:
ing-michel
Beiträge: 36
Registriert: Do 1. Dez 2016, 10:09

Fr 24. Feb 2017, 10:52

Hallo,

hat jemend schon mal diese von Samtech ausprobiert?
https://www.amazon.de/gp/product/B01M8O ... UTF8&psc=1

EDIT: Auflösung kann ich selber geben: Sie funktionieren NICHT! Keine Anleitung nix dabei - das kann man sich sparen...
Dos
Beiträge: 304
Registriert: Di 13. Sep 2016, 18:19

Do 16. Mär 2017, 15:51

math hat geschrieben:
Mi 8. Feb 2017, 11:44
Ich hatte drei von denen hier Bestellt gehabt https://de.aliexpress.com/item/433-MHz- ... 16896.html
Wie lange hat das bei euch gedauert?

Ich habe 6 Stück bei Ali bestellt und seit Ende Feb steht in der Sendungsverfolgung nur

"The Item has been processed in the country of destination"

Mehr nicht. :-(
Bald 5 Wochen her meine Bestellung.

Das Transportunternehmen PostNL hat auch keine weiteren Informationen.

Hat da jemand Erfahrung?
hanschris
Beiträge: 144
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 11:19

Do 16. Mär 2017, 15:55

Also 6 Wochen Laufzeit sind Minimum.
Bei Banggood kann man für 2.95 $ oder so priority air shipping wählen und bekommt die Sachen im Laufe von ca. 2-3 Wochen. Aber bei Standard Shipping aus China muss man schon mal 6-12 Wochen einplanen.

(P.S. Bei 6 Schaltern auf einmal kann es auch sein, dass die Paketgröße für den Zoll interessant wird. Und wenn die ein Paket erst einmal unter ihre Fittiche nehmen, sind locker noch mal 4 Wochen drin. :roll: )
Dos
Beiträge: 304
Registriert: Di 13. Sep 2016, 18:19

Do 16. Mär 2017, 19:13

Ja stimmt, das mit dem Zoll habe ich erst im Nachgang überdacht :-( hoffe da kommen jetzt nicht irgendwelche utopischen Kosten auf die Dinger drauf.


Mich nervt dass ich keinen Status sehe.
Simon
Beiträge: 451
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 20:03

Di 18. Apr 2017, 20:15

Folgendes Szenario und die Frage, ob das funktioniert und wenn ja mit welchen Sensoren.

1. Funk-Aussenrollo
2. Balkontüre, welches angekippt werden kann bzw. zu öffnen geht
3. Panoramafenster, welches weder angekippt werden kann und auch sonst nicht geöffnet werden kann.
4. Alle Aktionen finden daher über die Balkontüre statt

Szenario:
Ich muss über die Balkontüre entweder lüften (via angekippten Fenster) oder ganz öffnen, um nach draussen zu gelangen.
Während der Lüftung (angekippt) darf jedoch der Rollladen seine Postition nicht verlieren (heisst im Normalfall 50-75% nach unten).
Während das Fenster ganz geöffnet, also nicht gekippt ist, darf das Rollo unter keinen Umständen automatisch nach unten gefahren werden (Gefahr des Ausgesperrtseins :mrgreen: ). Auf Grund evtl. Schaltzustände wie Uhrzeit / Temperatur / Sonnenstand etc. pp. ist aber die Gefahr gross, dass genau dann geschaltet wird, wenn die Tür auf ist und ich z.B. draussen bin...

Frage: Wie versteht ein Magnetsensor, welche Art von Öffnen des Fensters vorhanden ist? Ich gehe davon aus, es gibt nur 2 Zustände, also magnetkontakt vorhanden=AUS, kein Magnetkontakt vorhanden=EIN.

Gibt es eine Möglichkeit sowas mittels Magnetsensoren abzubilden, evtl. mit Markern? Ich bin aktuell am Grübeln, wie man das am besten umsetzen kann. Während der Lüftung wird ja der Magnetkontakt ja sicherlich gernaus geschaltet, wie beim normalen Öffnen der Türe auch - woher weiss nun aber der AIR, was er zu machen hat?
Mir fehlt hier irgendwie eine 2. Schaltmöglichkeit - es sei denn, irgendein Magnet erkennt die Position und hat entsprechend mehr Zustände, die es reglen kann....

Wie habt ihr denn sowas gelöst?
Simon
Beiträge: 451
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 20:03

Di 18. Apr 2017, 20:21

Was ich gefunden habe

https://www.amazon.de/HomeMatic-056870- ... -140128-21

DAS wäre doch im Grunde genommen so etwas, was ich suche. Nur leider via homeatic nur ansprechbar....
Was noch möglich wäre, 2 Kontakte zu nutzen 1 oben für Kipp, 1 mal unten für öffnen. Wie weit dürfen denn maximal die Kontakte auseinandergehen bis sie reagieren?
Antworten