Global Cache iTach IP2IR

Alles was per HTTP gesteuert werden kann
FrankieV
Beiträge: 37
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 13:28

Di 24. Mai 2022, 10:12

Ich hatte zuerst auf einen anderen Beitrag geantwortet, aber ein neuer ist besser. :)

https://www.jbmedia.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=5008

Anscheinlig solte also, was ich seit tagen ans versuchen bin, functionieren.

Aber, wie macht man das? Ich habe einen iTach IP2IR im Lan eingebunden und mochte gerne einen infrarot decoder und subwoofer bedienen durch LMA/Lan. Ich habe die ir befehle bereit die functioniert in das ilearn program von Global Cache. (On Off Toggle): zb:

Global Cache:
sendir,1:1,1,38000,1,69,347,173,22,22,22,65,22,65,22,65,22,65,22,65,22,22,22,65,22,22,22,22,22,65,22,22,22,65,22,22,22,65,22,65,22,22,22,65,22,22,22,22,22,65,22,22,22,22,22,22,22,65,22,22,22,65,22,65,22,22,22,65,22,65,22,65,22,1440,347,87,22,3692

Hex:
0000 006D 0022 0002 015B 00AD 0016 0016 0016 0041 0016 0041 0016 0041 0016 0041 0016 0041 0016 0016 0016 0041 0016 0016 0016 0016 0016 0041 0016 0016 0016 0041 0016 0016 0016 0041 0016 0041 0016 0016 0016 0041 0016 0016 0016 0016 0016 0041 0016 0016 0016 0016 0016 0016 0016 0041 0016 0016 0016 0041 0016 0041 0016 0016 0016 0041 0016 0041 0016 0041 0016 05A0 015B 0057 0016 0E6C

Lan-iTach.jpg
Lan-iTach.jpg (224.77 KiB) 1224 mal betrachtet

Wie sieht der Lan-Befehl in LMA aus? Ich versuche seit tagen das functionieren zu lassen aber ich krieg es nicht hin.....

PS, vielleicht ist es eine gute idee um den Global Cache Itach gerate native ein zu binden in LMA? Dan sind die möglichkeiten endlos.
Frank - LM-Air HW 1.0 / SW 10.4.1 / FW 10.4 :)
FrankieV
Beiträge: 37
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 13:28

Mi 25. Mai 2022, 18:46

Niemand?
Frank - LM-Air HW 1.0 / SW 10.4.1 / FW 10.4 :)
spy-1
Beiträge: 251
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 10:51

Mi 25. Mai 2022, 23:04

anscheinend nicht
Benutzeravatar
Blackbird
Beiträge: 706
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 17:51

Do 26. Mai 2022, 06:59

Mir ist nicht ganz klar was das alles soll. Das Vorgestellte Gerät scheint ja unter Anderem ein IR Sender und Empfänger zu sein. Was genau soll denn der LightManager da jetzt machen? Das Einpflegen der IR-Sequenz im LightManager wird vermutlich keine Aktion auf dem "Itach" auslösen. Da müsste man eher mal In die Doku des Gerätes gucken. Als Lan-Teilnehmer wird das Ding ja eine IP haben. Vielleicht lassen sich da über eine Schnittstelle einzelne Aktionen auslösen.
Unterm Strich scheint das Gerät ein LightManager light mit Focus auf IR zu sein.
FrankieV
Beiträge: 37
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 13:28

Fr 27. Mai 2022, 11:28

Blackbird hat geschrieben:
Do 26. Mai 2022, 06:59
Mir ist nicht ganz klar was das alles soll. Das Vorgestellte Gerät scheint ja unter Anderem ein IR Sender und Empfänger zu sein. Was genau soll denn der LightManager da jetzt machen? Das Einpflegen der IR-Sequenz im LightManager wird vermutlich keine Aktion auf dem "Itach" auslösen. Da müsste man eher mal In die Doku des Gerätes gucken. Als Lan-Teilnehmer wird das Ding ja eine IP haben. Vielleicht lassen sich da über eine Schnittstelle einzelne Aktionen auslösen.
Unterm Strich scheint das Gerät ein LightManager light mit Focus auf IR zu sein.
iTach.jpg
iTach.jpg (9.9 KiB) 1079 mal betrachtet
Ich versuche es zu erklaren. Mein Deutch ist nicht ganz so gut......
Und, ich kann nicht programmieren! Aber Google hat so sein vorteile:)

Den iTach von Global Cache is ein kleinen IP empfanger und IR sender. Also mit die IP adresse im script, kann man das "sendir" commando nach die gerate schicken. Global Cache hat einen online database wo mann die "sendir" commandos von meiste gerate, einfag downloaden kan. Den iTach wird nur benutzt wenn das zu bedienen gerat nicht direct ueber Lan bediend werden kann.

Was ich gerne tun will, is meinen Subwoofer und Decoder ein und aus schalten mit den iTach. Die iTach hat einen kabel mit klebe-augen auf den Subwoofer und Decoder. LMA soll einen script ausfueren und das "sendir" nach den ITach schicken, und dan mit IR den Suboofer oder decoder ein oder aus schalten. Aber das "sendir" command soll wahrscheinlich in einen script einbebouwd werden?

Meine andere so wie meinen Denon Receiver functioniert einwandfrei. Das geht einfach mit HTTP Get commands ueber Lan. Durch Alexa wird die ein/aus schalter (und mehr) erkant, und kan man routienen einbauwen. Dan sind die möglichkeiten endlos. Mit sprache kan mann ein/aus schaten, volume +/-, sender wechselen, unsoweiter.

Also, mein ganzes haus wird jetzt automatiziert mit dem LMA. Alles ueber den Lan. Meinen Video und Audio geht mit Roomie Remote. Auch ueber Lan. Das programm muss ich jedes jahr bezahlen. (54 eur/jahr!). Und ich mochte nur die geraete ein un aus schalten. Das kann nach meine meinung auch mit den LMA. Die Denon receiver geht ja auch. (Braucht keinen script)

Script beispiel (von internet):

Code: Alles auswählen

local CommandtoSend
CommandtoSend= ‘sendir,1:2,1,37000,1,1,128,63,16,16,16,48,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,48,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,48,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,16,48,16,48,16,48,16,48,16,48,16,16,16,16,16,16,16,48,16,48,16,48,16,48,16,48,16,16,16,48,16,2712,\r’
print (“test:”, CommandtoSend)
– Connect and Send Command
local socket = require(“socket”)
host = “192.168.0.115” --IP2IR Living Room
c = assert(socket.connect(host, 4998))
c:settimeout(5)
local sres, serr = c:send(CommandtoSend)
print(“Send:”, sres, serr)
local data, rerr = c:receive(5)
print (“Receive:”, data, rerr)
c:close()
Wenn ich mit putty einen telnet session starte mit die IP-adresse von den iTach auf port 4998, kan ich einfach das "sendir" command copy, paste und die gerate schalten aus/ein.

Das muss doch auch mit LMA functionieren?
Frank - LM-Air HW 1.0 / SW 10.4.1 / FW 10.4 :)
2712
Beiträge: 1124
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 07:20
Wohnort: Österreich

Fr 27. Mai 2022, 12:02

Wenn ich das nach kurzem überfliegen richtig verstehe (die api [url]chrome-extension://efaidnbmnnnibpcajpcglclefindmkaj/https://www.globalcache.com/files/docs/API-iTach.pdf[/url]), musst du mit "get" Befehlen arbeiten.
LMAir&2 Extender, 3 X RM3mini, Harmony Elite & 3 X Companion, Deconz Zigbee Gateway, piVCCU, Node-Red (für Anbindung Harmony, Homematic, Broadlink, Dreamscreen, Zigbee), ettliche Aktoren, 8 Alexas, Fritzbox 7590, 7490, 7560, 2 X 4040, 1 X 450 :D
FrankieV
Beiträge: 37
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 13:28

Fr 27. Mai 2022, 17:09

Die Kommunikation mit dem iTach erfolgt durch Öffnen eines TCP-Sockets auf Port 4998.

Befehl, wenn der Port offen ist:

sendir,1:1,1,37000,1,1,128,63,1....... = port1
sendir,1:2,1,37000,1,1,128,63,1....... = port2
sendir,1:3,1,37000,1,1,128,63,1....... = port3

Pic1.jpg
Pic1.jpg (105.52 KiB) 1059 mal betrachtet
IP/URL:
(Static IP)192.168.1.xx:4998

Command/Befehl siehe sendir

Nichts functioniert.

Jemand eine idee wie ich weiter kann? Kann ich mit den LMA einen script starten?
Sorry, ich habe keine programier erfahrung..... :(
Frank - LM-Air HW 1.0 / SW 10.4.1 / FW 10.4 :)
2712
Beiträge: 1124
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 07:20
Wohnort: Österreich

Sa 28. Mai 2022, 16:47

hmm:
Wenn ich mit putty einen telnet session starte mit die IP-adresse von den iTach auf port 4998, kan ich einfach das "sendir" command copy, paste und die gerate schalten aus/ein.
Schwierig, da du am LM nicht debuggen kannst, max. mit einem Wireshark auf einem Mirror Port

Hast du irgendwo ein NodeRed laufen? Damit könntest du den Befehl testen (TCP-Request Node), da dort Debug Meldungen zur Verfügung stehen. Mache ich immer in solchen Fällen, wobei ich dann auch dabei bleibe und den LMAir zur Ansteuerung von NodeRed Szenen via http Requests nutze...

Allerdings ist das mit Kanonen auf Spatzen geschossen....ich verwende für IR Signale in Räumen ohne LMair die RM mini3 von Broadlink, das dürfte günstiger sein :), aber jeder wie er mag...
LMAir&2 Extender, 3 X RM3mini, Harmony Elite & 3 X Companion, Deconz Zigbee Gateway, piVCCU, Node-Red (für Anbindung Harmony, Homematic, Broadlink, Dreamscreen, Zigbee), ettliche Aktoren, 8 Alexas, Fritzbox 7590, 7490, 7560, 2 X 4040, 1 X 450 :D
2712
Beiträge: 1124
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 07:20
Wohnort: Österreich

Sa 28. Mai 2022, 17:02

Nachtrag: der User @Pronto to Air hat das doch in Betrieb, vielleicht einfach mal per PM anschreiben....

siehe letzter Eintrag hier: https://www.jbmedia.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=5008
LMAir&2 Extender, 3 X RM3mini, Harmony Elite & 3 X Companion, Deconz Zigbee Gateway, piVCCU, Node-Red (für Anbindung Harmony, Homematic, Broadlink, Dreamscreen, Zigbee), ettliche Aktoren, 8 Alexas, Fritzbox 7590, 7490, 7560, 2 X 4040, 1 X 450 :D
FrankieV
Beiträge: 37
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 13:28

So 29. Mai 2022, 09:42

Danke fuer euer beitrag. Ich werde Pronto Air einen PM schicken.
Frank - LM-Air HW 1.0 / SW 10.4.1 / FW 10.4 :)
Antworten