Alarm Rauchmelder

Antworten
Benutzeravatar
Michael B
Beiträge: 687
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 19:46

Mi 1. Nov 2017, 14:29

Ich hatte gestern Nacht einen zum Glück, Fehlalarm. Das erste Mal unter reellen Bedingungen.
Nun habe ich per Teammessage eingestellt, dass ich eine SMS bekomme. Hat gut geklappt, habe 20 bekommen. ;)
Habe den Melder ja als Funkbus Sender angelernt. Demzufolge ballert der natürlich bis zum Erbrechen Mails (SMS) raus.
Meine Frage: Reicht es, dass ich sofort eine Pause in "Funkbus Sender" einfüge oder wie unterbinde ich den Massenversand? Eine Mail/ SMS würde ja reichen.
Gruß,
Michael

Light-Manager Air | Software: 10.3 | Firmware: 10.3 | Hardware: 1.0
FritzBox 7490 | OS 7.29
Marioir
Beiträge: 1067
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:36
Wohnort: Offenbach

Mi 1. Nov 2017, 15:28

ich würde, mit der Szene einen Marker setzten und die Szene nur ausführen lassen wenn Marker noch nicht gesetzt ist.
So sollte das mehrfach senden weg sein.

Den Marker mit einer Langzeit Pause nach ein Paar Min. wieder ausschalten.
Benutzeravatar
Michael B
Beiträge: 687
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 19:46

Mi 1. Nov 2017, 16:29

Es ist ja ein Funkbus Sensor, keine Szene. Demnach wie gedacht im Funkbus Menü -Rauchmelder eine Pause einbauen, richtig?
Gruß,
Michael

Light-Manager Air | Software: 10.3 | Firmware: 10.3 | Hardware: 1.0
FritzBox 7490 | OS 7.29
Marioir
Beiträge: 1067
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:36
Wohnort: Offenbach

Mi 1. Nov 2017, 16:50

Man kann auch im FunkBus Menü mit Markern Arbeiten.
Denke der Rauchmelder wird alle Paar Sekunden den Code an den LM schicken, daher spricht er die Szene immer wieder neu an.

Funkcode Racuhmelder ( Nur ausführen lassen wenn Marker 1 AUS)

-- Benachrichtigung schicken lassen
-- Marker 1 EIN
-- Langzeitpause 2 Min oder ähnlich
-- Marker 1 AUS


Jetzt sollte die Mail nur noch 1 mal kommen. da beim ersten Auslösen der Marker 1 auf EIN gesetzt wird. und die Szene nur noch Ausgeführt wird wenn Marker 1 auf AUS steht

Nach einer Langzeit Pause stellst du den Marker 1 wieder auf AUS und der LightManager ist wieder bereit im Notfall eine Meldung zu schicken
Benutzeravatar
Michael B
Beiträge: 687
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 19:46

Mi 1. Nov 2017, 18:35

Ah, so wars gemeint. Werde es morgen mal austesten und berichten.
Vielen Dank.
Gruß,
Michael

Light-Manager Air | Software: 10.3 | Firmware: 10.3 | Hardware: 1.0
FritzBox 7490 | OS 7.29
K.Träger
Beiträge: 59
Registriert: Do 18. Feb 2016, 12:52

Fr 8. Dez 2017, 20:34

Hast du für das Problem eine Lösung gefunden? Als wir ein paar Tage im Urlaub waren, bekam ich auch massenweise Emails vom Rauchmelder. Da wurde uns kurz anders :o Nachbarn konnte ich nicht erreichen, da sie arbeiten waren. Dann habe ich mich kurzerhand per VPN zu Hause eingeloggt. Die AVM-Steckdosen zeigen die Temperaturen an ... alle Temperaturen im grünen Bereich ... uff :)
es grüßt freundlichst

Klaus

Light-Manager Air :!:
Benutzeravatar
Michael B
Beiträge: 687
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 19:46

Fr 8. Dez 2017, 20:58

Leider noch nicht. Habe im Moment noch n paar andere Baustellen. Was Marioir geschrieben hat, klingt ganz schlüssig. Werde dies auf jeden Fall ausprobieren.
Vielleicht bist Du ja schneller ;)
Gruß,
Michael

Light-Manager Air | Software: 10.3 | Firmware: 10.3 | Hardware: 1.0
FritzBox 7490 | OS 7.29
Antworten