Imperihome - Wie genau kann man hier die Wetterdaten anzeigen?

Antworten
demaxo
Beiträge: 22
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 20:27

Fr 31. Mär 2017, 20:36

Hallo,

ich stehe ja noch ganz am Anfang meiner Beziehung mit dem Light Manager Air.

Derzeit mache ich die ersten Gehversuche in Imperihome. Was mir absolut noch nicht klar ist: Wie nutzt man eine API, um z.B. Wetterdaten oder Tankstellenpreise in Imperihome anzuzeigen? Was genau muss ich tun? Wo ist was einzutragen?

Für eine Starthilfe wäre ich echt sehr sehr dankbar! Vielleicht gibt's ja einen Link wo das alles gut und umfassend erklärt ist?

Danke und Grüße aus dem Norden
Jens
Simon
Beiträge: 439
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 20:03

Sa 1. Apr 2017, 21:03

ImperiHome ist quasi das Web-Frontend für unterschiedliche Systeme wie den Lightmanger z.B. (welcher z.B. erst eingebunden werden muss).
Im Grunde genommen kann ImperiHome dann genau das, was der LM bereitstellt an Informationen, wie Sensoren, Aktoren, Szenen.
Das heisst. Bevor Du ImperiHome mit Daten "füttern" kannst, musst Du den LM über den Lightman Studio / Air einrichten. Sobald Du das getan hast, wählst Du im ImperiHome als neues System den Lightmanager aus und vergibst die IP-Adresse vom LM. Danach solltest Du bereits die im LM eingerichteten Szenen und Aktoren sehen.
In ImperiHome erstellst Du dann ein sog. "Dashboard" also die Weboberfläche, worüber Du dann über Icons die vom LM bereitgestellten Aktoren einbindest.
Auf Neudeutsch. Der LM ist das Gehirn, ImperiHome die Steuerzentrale.
So sollte das auch mit den anderen Systemen funktionieren, die über ImperiHome eingebunden werden können. Wetterdaten etc. pp.. müssen dann eben über die API des entsprechenden Systems eingebunden werden. in ImperiHome kann man wohl gar KODI (Mediensteuerung) einbinden, aber das habe ich noch nicht ausprobiert. ;)

Akrtuell funktionieren (noch) nicht die Oregon Temp-Sensoren in ImperiHome, da IMHO der Lightmanager das bereitstellen muss (also Sensor / Aktor z.B.), dieses aber bis dato noch nicht realisiert wurde. Ich hoffe und gehe davon aus, dass diese Sensoren beim n. LM-Update dann auch über ImperiHome angesprochen werden. :D
demaxo
Beiträge: 22
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 20:27

Mo 3. Apr 2017, 13:48

Hallo,

und danke, Simon, für die ausführlichen Infos.

Die Aktionen und Szenen meines Lightmanagers hab ich bereits in Imperihome eingebunden. Das ging eigentlich ziemlich einfach.

Nur mit dem Einbinden des Wetters komm ich nicht klar. Die Wetterdaten werden ja durch eine API abgefragt. Für mich ist derzeit noch absolut unklar, wie.
Was muss ich genau tun, um in der Imperihome-App in einer Kachel das aktuelle Wetter angezeigt zu bekommen???

Danke, und Grüße aus dem Norden
Jens
Simon
Beiträge: 439
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 20:03

Mo 3. Apr 2017, 21:40

Um welche Wetterdaten geht es denn konkret? Der LM stellt als solche aktuell nur die von den Oregon Sensoren bereit bzw. die eigenen, aber die kann man (bis dato) nicht in Imperihome einbinden.
demaxo
Beiträge: 22
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 20:27

Sa 8. Apr 2017, 12:05

Hallo,

konkret geht es um Wetter- und andere Daten, die von verschiedenen Anbietern per API zur Verfügung gestellt werden. Was muss ich genau tun, um diese Daten in einer Kachel von Imperihome zu visualisieren. Also z.B. das aktuelle Wetter und eine Drei-Tage-Prognose angezeigt zu bekommen.

Grüße aus dem Norden
Jens
Vbadass
Beiträge: 51
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 20:38

So 2. Jul 2017, 09:41

Mich würde das Thema mit dem Wetter auch brennend interessieren... Im Moment habe ich so gelöst, dass ich eine seperate App aufrufe um mir das Wetter anzeigen zu lassen...
demaxo
Beiträge: 22
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 20:27

Sa 16. Sep 2017, 20:12

Hallo,

hab leider noch immer keinen Plan, wie ich soeine Wetterkachel in Imperihome darstellen kann. Kann mir da jemand helfen?

Danke und Grüße aus dem Norden
Jens
demaxo
Beiträge: 22
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 20:27

Fr 22. Sep 2017, 13:21

Hallo,

leider hab ich bisher noch keine Lösung für mein Problem gefunden. :( Viele User sind ja schon viel viel weiter als ich mit ihrer Hausautomation. Auch Wetteranzeigen haben scheinbar einige in ihr Dashboard eingebaut. ich hatte mir daher hier konkrete Hilfe erhofft.

Vielleicht kann sich ja doch mal jemand dieses Themas annehmen und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung dafür geben, wie mann eine API ausliest und die Werte dann optisch in Imperihome darstellt.

Vielen Dank und Grüße aus dem Norden
Jens
demaxo
Beiträge: 22
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 20:27

Do 15. Feb 2018, 16:41

Hallo,

leider hab ich noch immer keinen Plan, wie das mit dem Wetter funktioniert. Vielleicht mag mir ja doch noch jemand helfen?!

Danke und Grüße aus dem Norden
Jens
Antworten