Funkbus-Sender / Standard Modus und Olypia Protect

Antworten
Andy77
Beiträge: 83
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 09:09

Do 19. Sep 2019, 18:44

Hallo zusammen,

ich habe in der Konfiguration meines LMA 2 Stück FS20 Wandsender (6 Kanal und den Display Wandsender) unter dem Reiter Funkbus Sender zahlreich hinterlegt. Das geht auch sehr gut. Nun habe ich mir 3 Stück Olympia Fensterkontake gekauft. Das anlernen geht auch. Ich stelle unter 868 MHz von Standard auf Olympia Protect und das ganze funktioniert. Aber leider stellt AirStudio dann auch alle anderen Sender von FS20 (die ebenfalls auf 868 MHz arbeiten) auch auf Olympia Protect um! Bedeutet das ich mich auf dem 868 MHz nur für einen Funkstandard entscheiden kann?

viele Grüße
Benutzeravatar
rtwl
Beiträge: 231
Registriert: So 30. Dez 2018, 18:08

Do 19. Sep 2019, 21:53

Andy77 hat geschrieben:
Do 19. Sep 2019, 18:44
Bedeutet das ich mich auf dem 868 MHz nur für einen Funkstandard entscheiden kann?

viele Grüße
ja, du musst dich für einen der beiden entscheiden.
Peter
gens69
Beiträge: 166
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 17:49

Fr 20. Sep 2019, 07:23

Oder einen zweiten Lightmanager als Extender.
Andy77
Beiträge: 83
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 09:09

Fr 20. Sep 2019, 08:23

ja hab es gerade in FAQ gelesen. Senden kann er wohl alle Standards von einem Gerät..aber nicht empfangen, Nein ein zweiter LM wegen ein Paar Fensterkontakten wäre übertrieben. Dann schaue ich mich mal nach einem Alternativen Sensor um...evtl dann Trust. Die Olympia machen aber einen guten Eindruck uns sind relativ preiswert...nur zur Info. Meine FS20 Wandsender sind mir wichtiger!

Danke euch!
Antworten