Automatisierung Rolladen Licht im EFH Vorstellung

Antworten
steffel333
Beiträge: 9
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 19:24

Automatisierung Rolladen Licht im EFH Vorstellung

Beitrag von steffel333 » Mi 6. Dez 2017, 06:35

Hallo Guten Morgen.

Erstmal kurz zu meiner Person
Ich heiße Stefan bin 54 Jahre alt und wohne in einem EFM in Wiesbaden.
Beruflich bin ich als Elektromeister bei dem regionalen Stromversorger als Bauleiter für Trafostationen beschäftigt.


Seit 20 Jahren bewohne ich ein ein Fertighaus (Holzbauweise) von 1976 (129 m²) und automatisiere das ständig.
Meine 12 Rollläden habe ich nacheinander alle elektrisch umgebaut und über das Funksystem Intertechno gesteuert.

Was mich hier nervt ist dass ich die Zeiteinstellungen über 3 Zeitschaltuhren der Fa. Intertechno immer wieder abändern muss ,weil eine Uhr Ihr Funksignal einfach nicht weit genug trägt.

Also ist mein erstes Anliegen alle 12 Rollläden zentral über den PC zu steuern.
Die Woche habe ich mir dann den Air bestellt und hoffe das die Sendeleistung des Air's für alle 12 Rolladen auf 129m² ausreicht.
Schafft der das?
Wenn nicht kann ich die Sendeleistung erhöhen?

Auch habe ich diverse Lichter über Intertechno gesteuert und mir letztes Jahr noch die Phillpis Hue Lichtsteuerung dazu gekauft .Nun hoffe ich das hier zu vereinen.

Als Universalfernbedienung nutze ich seit Jahren schon die Harmony .
zZ habe ich die Harmony 900 kann ich damit auch Rollläden und Lichter steuern oder muss ich auf eine andere FB wechseln?
Wenn ja welche ?

Mein Wohnzimmer habe ich als Wohn Kino um gebaut und möchte das in Zukunft mit einem Tasten Druck an der Harmony an und aus schalten.
Das bedeutet:
4 Rollläden und die Eingebaute Decken-leinwand gehen gleichzeitig runter
Die HiFi Geräte gehen wie heute schon an und aus und wählen Ihre Quellen automatisch (das macht die Harmony seit Jahren schon perfekt).

So wie erwähnt bin ich 54 und was Software sowie Programmierungen betrifft auch manchmal etwas schwer von begriff.
Ich hoffe hier dann in den nächsten Wochen auf Hilfe und bitte schon jetzt um Nachsicht.

Ansonsten allen eine schöne Woche
Grüße Stefan

mizack
Beiträge: 82
Registriert: So 21. Feb 2016, 18:19

Re: Automatisierung Rolladen Licht im EFH Vorstellung

Beitrag von mizack » Mi 6. Dez 2017, 18:30

Hey Stefan,

Mit der Reichweite musst du schauen, du wirst den Air wahrscheinlich nähe deinem Fernseher aufstellen, wegen der Harmony, das hab ich auch so gemacht.
Die Sendeleistung kannst du mit einer stärkeren Antenne erhöhen, habe ich nachträglich auch machen müssen ich habe diese hier: https://www.ebay.de/itm/433MHZ-High-Gai ... SwhcJWJVkl

Ich steuere damit 2 stockwerke mit je ca. 100 m2 und auserdem gut die hälfte von 600m2 garten, beim rest hab ichs noch nicht ausprobiert, weil ichs nicht brauch.

Habe bei meinem Wohnzimmer auch eine Leinwand hänge, hab eine Harmony 1100 und ein ähnliches Szenario.
Wenn ich mit Leinwand schauen will, gehen alle benötigten geräte an. zusätliich wird eine Hintergrundbeleuchtung eingeschaltet, die beim starten des Films automatisch aus geht und beim stoppen oder pausieren an.
Außerdem fahren zusätlich noch 2 Rollos runter, aber nur wenn sie nicht schon gefahren sind.

Mit dem Air stehen dir alle Wege offen.
Wünsch schonmal viel Spass beim Basteln und ausprobiern :D
LM-Air
9 Rollos, zig Steckdosen, Intertechno Schalter usw.

und alles funktioniert so halb :mrgreen:

steffel333
Beiträge: 9
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 19:24

Re: Automatisierung Rolladen Licht im EFH Vorstellung

Beitrag von steffel333 » Mi 6. Dez 2017, 19:17

Hallo mizack

Und danke für Deine Antwort
Mit den Antennen ist ein super Tip ich habe noch von einem alten Router die sollten passen ;)
Der Air kam heute schon an..ich mich nicht all zu blöd an zu stellen melde mich dann aber auf jeden Fall
mit Feedback

Edit:

In diesem Zuge hab ich mir die Harmony Elite gekauft .
Ich dachte weil da ein Hub dabei ist kann ich nun mit der FB auch den Amazon Fire TV steuern aber gerade habe ich gelesen das das nur mit einem Extra Hub geht :-(
Gibt es auch eine Möglichkeit das über den JB Media Air ein zu binden , so dass ich mit der Elite dann auch Amazon Fire TV steuern kann?

Grüße Stefan

steffel333
Beiträge: 9
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 19:24

Re: Automatisierung Rolladen Licht im EFH Vorstellung

Beitrag von steffel333 » Do 7. Dez 2017, 11:56

Hallo

Leider habe ich jetzt schon das erste Problem.
Ich habe beim Anmelden der Aktoren die Registerkarte Trust gewählt .
Dann stehen rechts im Fenster jede Menke Hersteller unter anderem auch Intertechno!
Jetzt habe ich wie in der Anleitung beschrieben den Cod eingegeben
zB Intertechno Rollladen CM500 Schalter
Cod "C" "1"
Bei Typ hab ich "Schalter" gewählt und sonst nichts gemacht. Auch kein Häkchen gesetzt.

Dann übernehmen und im Oberen Kasten dann nur noch die Benennung .

um den Schalter zu testen hab ich das den Schalter unten ausgewählt und dann versucht Ihn zu schalten
Nix passiert.
Dann hab ich versucht mit Hilfe einer Zeiteinteilung eine Szene zu setzten ( 11.00Uhr einschalten 11.05 Ausschalten)
Und über den Marker das der Szene zu zuweisen.

auch nix passiert.

ich denke der Fehler muß ganz am Anfang beim auswählen der Registerkarte "Trust" liegen
Ich kann nicht direkt Intertechno auswählen wie soll der Air dann kapieren welche Frequenz er braucht

ich habe wohl schon die neuste Firmenware drauf und die in der Anweisung ist etwas anders gibt es schon eine aktuelle Anweisung?

Grüße Stefan

Blackbird
Beiträge: 370
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 17:51

Re: Automatisierung Rolladen Licht im EFH Vorstellung

Beitrag von Blackbird » Do 7. Dez 2017, 12:43

Wenn das ein lernfähiger Schalter ist muss der erstnoch angelernt werden.
Wen das einer mit Drehrädchen oder Dipp-Schaltern ist, dann muss der schalten!
Beachte aber, dass viele dieser Dinger nur dann richtig arbeiten/schalten, wenn auch ein Verbraucher dran hängt!
Hab mir da schonmal denWolf gesucht....

Ah, habs ja grad gefunden, der hat noch Codierrädchen.

steffel333
Beiträge: 9
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 19:24

Re: Automatisierung Rolladen Licht im EFH Vorstellung

Beitrag von steffel333 » Do 7. Dez 2017, 13:10

Danke für die schnelle Antwort. Also Trust wählen ist dann also richtig auch wenn ich itertechno habe komisch das es trotzdem nicht geht ich habe einen Verbraucher dran .hmm danke

2712
Beiträge: 87
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 07:20
Wohnort: Österreich

Re: Automatisierung Rolladen Licht im EFH Vorstellung

Beitrag von 2712 » Do 7. Dez 2017, 13:46

Hallo,
habe selbst auch die Elite, und damit kannst du den Fire TV steuern (Hub ist ja dabei). Mache ich selbst auch, habe die ältere 4k Version des Fire TV. Harmony Elite muss aber im Fire TV angemeldet werden. Das funktioniert über Bluetooth.

steffel333
Beiträge: 9
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 19:24

Re: Automatisierung Rolladen Licht im EFH Vorstellung

Beitrag von steffel333 » Do 7. Dez 2017, 14:43

Hallo

Also Aktoren hab ich hinbekommen
Das Häkchen hatte ich nicht gesetzt :-)

Mit der Elite ist ja super
dann schaltet die Air über die Harmony quasi das BT Signal...

Danke und Grüße

Antworten