Die Suche ergab 73 Treffer

von M'o
Sa 11. Jul 2020, 10:54
Forum: Light-Manager Air
Thema: Lightmanager Air auf 433 MHz taub?
Antworten: 12
Zugriffe: 1712

Re: Lightmanager Air auf 433 MHz taub?

Ich konnte meine Reichweite mit einem anderem Netzteil erreichen. Das Iphone Netzteil ist sehr gut oder ein aktiver USB HUB. Ich habe ca. 10 Netzteile durchprobiert und nur bei diesen zwei war der Empfang deutlich besser. Du sprichst von einem anderen Netzteil für den LM? Das würde ja bedeuten, das...
von M'o
Sa 27. Jun 2020, 11:53
Forum: Netzwerk Steuerung
Thema: Shelly 2.5 checked
Antworten: 15
Zugriffe: 5180

Re: Shelly 2.5 checked

Das steht auf der ToDo-Liste! Zwar aus einem anderen Thread, möchte ich das hier auch noch einmal erwähnen: Da die Shellys auch wahlweise mit der Open-Source Tasmota laufen, würde ich eine native Tasmota-Unterstützung für wesentlich besser halten, denn dann wäre die Device-Vielfalt schier unendlich.
von M'o
Sa 27. Jun 2020, 11:49
Forum: Light-Manager Air
Thema: Wünsch Dir Was...
Antworten: 16
Zugriffe: 2098

Re: Wünsch Dir Was...

+1, auch wenn ich derzeit noch keine Shellys im Einsatz habe.

Ergänzungskommentar:
Da die Shellys wahlweise auch mit der Open-Source Tasmota laufen, würde ich eine native Tasmota-Unterstützung für wesentlich besser halten, denn dann wäre die Device-Vielfalt schier unendlich.
von M'o
Sa 27. Jun 2020, 11:43
Forum: Light-Manager Air
Thema: Lightmanager Air auf 433 MHz taub?
Antworten: 12
Zugriffe: 1712

Re: Lightmanager Air auf 433 MHz taub?

Ich würde mal einen Werksreset machen Hab ich nun durchgeführt, leider keine Änderung. Antennen vertauscht? Verdammt guter Hinweis, danke. Aber nein, ist bei mir nicht der Fall. Die auf Taster-Seite grün, die auf LED-Seite rot... Kerui bietet leider eine inakzeptable Qualität. Die von Kerui waren a...
von M'o
Mo 22. Jun 2020, 09:31
Forum: Light-Manager Air
Thema: Lightmanager Air auf 433 MHz taub?
Antworten: 12
Zugriffe: 1712

Re: Lightmanager Air auf 433 MHz taub?

Danke für den Tipp. Das teste ich gelegentlich einmal.
von M'o
So 21. Jun 2020, 10:18
Forum: Light-Manager Air
Thema: Lightmanager Air auf 433 MHz taub?
Antworten: 12
Zugriffe: 1712

Lightmanager Air auf 433 MHz taub?

Hallo zusammen, ich versuche seit einigen Wochenenden meine bestehende Klingel smart zu machen. Dazu habe ich zwei verschiedene 433 MHz-Sender (Ex-Klingeltaster) getestet. Liegt der LM Air direkt daneben, so wird ein Signal erkannt. Baulich ist es so, dass der Gong im Flur hängt. Der Lightmanager is...
von M'o
So 24. Mai 2020, 10:31
Forum: Light-Manager Air
Thema: Benötige mal Hilfe für Lösungsansatz mit Marker
Antworten: 9
Zugriffe: 1444

Re: Benötige mal Hilfe für Lösungsansatz mit Marker

Ich kenne leider nichts Fertiges für Niederspannung als Alternative zum Sonoff POW. Aber kurz Google befragt. Möglich ist das wohl mit Tasmota und dem INA 219. Damit wäre mein Vorschlag ja auch umsetzbar, nur der Aktor ist eben ein anderer. In Sachen Elektronik muss ich leider passen, da muss bei mi...
von M'o
So 24. Mai 2020, 09:47
Forum: Light-Manager Air
Thema: Benötige mal Hilfe für Lösungsansatz mit Marker
Antworten: 9
Zugriffe: 1444

Re: Benötige mal Hilfe für Lösungsansatz mit Marker

Das Thema ist doch ganz einfach lösbar und man kommt ohne Szene aus, sofern man keine Alexa-Benachrichtigung möchte. Dazu braucht man einen Tasmota-kompatiblen Aktor, der die Leistungsmessung unterstützt. In Tasmota dann einen Regelsatz in der Form einfügen: Rule1 ON Energy#Power>5 DO Websend [192.1...
von M'o
So 24. Mai 2020, 08:52
Forum: Netzwerk Steuerung
Thema: Maker setzen per http://
Antworten: 21
Zugriffe: 3369

Re: Maker setzen per http://

@Digital08: Die Marker können doch nur zwei Zustände annehmen. Was sollte denn somit der Shelly für einen Zustand posten? Halb ein- oder aus?

@M4NU3L: Danke für den guten Tipp. Das hilft mir gerade enorm... :D

Schönen Sonntag allen Mitlesern!
Marco
von M'o
Fr 18. Okt 2019, 07:39
Forum: Light-Manager Air
Thema: Chamberlain Motorlift 1000 mit JBMedia Steuern.
Antworten: 7
Zugriffe: 2652

Re: Chamberlain Motorlift 1000 mit JBMedia Steuern.

@Semtex: vielen Dank für Dein Feedback. Freut mich, dass es nun tut. Bin leider aus Zeitgründen hier nicht mehr so oft unterwegs... :roll: